Heutzutage finde ich die Vorstellung faszinierend, dass es mir gelingen könnte, ein Nichtschauspieler zu sein. Oft heißt es ja bei Kollegen, sie seien auf der Höhe ihres Schaffens, wenn sie in einer Rolle für ihr besonders brillantes Handwerk gelobt werden. Ich schätze das natürlich auch, aber es berührt mich nicht. Wissen Sie, was mich berührt? Schauspieler, bei denen man immer annimmt, dass sie einfach ihren eigenen Charakter gespielt haben, weil sie echte Typen waren - Harry Dean Stanton, Warren Oates. Dabei hatten sie eine exzellente Ausbildung, man täuscht sich da leicht. Die Menschlichkeit, die von ihnen ausging, habe ich immer bewundert. Sie wollten das Publikum nie mit ihrem Können beeindrucken. (Willem Dafoe)